Kaffeekränzchen

Mary Weier aus Bad Tölz am 3. Februar 2016

Frau Weier erzählte Geschichten und Anekdoten aus ihrer Tätigkeit als evangelische Missionarin in verschiedenen asiatischen Kulturkreisen,  in arabischen Ländern und in Amerika.

Zum Thema "Kaffeekränzchen" gab sie einen Überblick, wie Kaffeebohnen geerntet und weiter verarbeitet werden. Sie schilderte humorvoll die Ausbreitung der Kaffeekultur von den arabischen Ländern nach Europa. Weiter ging sie auf spezielle Kaffeezubereitungen ein, die sich vor allem in Wien und an den europäischen Fürstenhöfen entwickelten.

Ihren Vortrag lockerte sie mit altbekannten Schlagern auf und begleitete auf der Gitarre.

Ursula Koch