Kinderbibeltag

 
Wie jedes Jahr fand am Buß- und Bettag der Kinderbibeltag für alle Kinder der 2. - 4. Klasse statt. Nach dem Ankommen der Kinder im Pfarrsaal gab es ein kurzes Theaterstück, dem die Kinder gebannt zugeschaut und zugehört haben.
Danach wurden sie in Gruppen zu je 8-10 Kinder eingeteilt und konnten in diesen Gruppen musizieren, basteln, spielen, über die gesehene Geschichte sprechen und kochen.
Die selbst gekochte Gemüsesuppe mit Wiener schmeckte dann auch allen. Die gebastelten Traumfänger und Fingerpuppen werden die Kinder hoffentlich noch lange an diesen schönen Tag erinnern.