Vorstellung der Erstkommunikanten

In diesem Jahr werden 14 Kinder aus unseren Pfarreigebiet am Muttertag (14.Mai) um 10.00 Uhr in St.Jakob zum erstenmal die heilige Kommunion empfangen.
Zur Dankandacht trifft man sich dann in der Kirche zu Mitterndorf um 18.00 Uhr. Die Erstkommunikanten stellten sich in der Mitterndorfer Kirche vor.In den nächsten Wochen werden sie sich immer wieder im Gottesdienst einfinden um die einzelnen Bausteine, aus die die hlg.Messe besteht näher kennenzulernen.

Unter dem Motto: "Ihr seid das Licht der Welt!" stellt ein Plakat jeden einzelnen mit Foto innerhalb einer Kerze dar, die um die "Jesuskerze" im Mittelpunkt angeordnet sind. Ebenso trägt das diesjährige Lied der jungen Christen den bezeichnenden Titel: "Wir tragen Dein Licht in die Welt hinein".


  Ebenso wurde Maximilian Straßer als Ober-
  ministrant verabschiedet. Viele Jahre war er
  zusammen mit seinen Bruder Andreas
  Straßer, der ebenfalls "aus
  Altersgründen" aus den Dienst
  ausscheiden wird, in Mitterndorf tätig.
  Auch als Sternsinger war er
  jährlich unterwegs.
  Für die Pfarrei bleibt er aber
  weiterhin im Pfarrgemeinderat
  erhalten.
  Auch Florian Sailer will seinen
  aktiven Mini-Dienst beenden.
  Als neuer "Chef" der
  Ministranten wurde
  Felix Flaxl eingeführt.
 


Den scheidenden Ministranten vielen Dank für ihre Altardienstzeit und natürlich den Erstkommunikanten
viel Freude bei der Vorbereitung auf ihren "Großen Tag im Mai".
(Text/Fotos:Ludwig Fuß)