Sanierung des Turms und der Fassade des Kirchenschiffs unserer Pfarrkirche St. Jakob in 2016/2017

 
 Ein wichtiges Projekt in unserem Pfarrverband benötigt Ihre Unterstützung:
 
Dachaus Stadtsilhouette ohne den Kirchturm von St. Jakob ist kaum vorstellbar (Fotos: D.Reinke). Viele Plakate, Broschüren, Bilder und selbst städtische Busse zeigen den Kirchturm im Logo. Dieses besondere Dachauer Wahrzeichen braucht Ihre Hilfe. Der markante Kirchturm bedarf einer grundlegenden Sanierung und Erneuerung. Die Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet. Die Kosten der Turmsanierung und des Außenanstrichs des gesamten Kirchenschiffs belaufen sich auf ca. 1.411.000 Euro. Das Erzbischöfliche Ordinariat übernimmt 987.000 Euro. Der von der Pfarrei selbst aufzubringende Anteil beträgt 424.000 Euro. Die Kirchenverwaltung von St. Jakob bittet daher um großzügige Spenden.    Alle Details hier in einem Flyer…   Derselbe Flyer in höchster Auflösung...
 
 
 
Das Bigband-Konzert am 26.04.2017 erbrachte 1.851,00 Euro für die Turmsanierung von Sankt Jakob
Die Süddeutsche Zeitung hat das Ereignis ausführlich beschrieben:
Hier ist der Link zum  Artikel von Gregor Schiegl  (Dachauer SZ vom 28.04.2017)
Und hier kommen Sie zum Folgeartikel vom selben Autor in der Dachauer SZ vom 09.05.2017