„Stolperfrei zum Frauenbund“ - Der Zweigverein Dachau auf der Dachauer Informations- und Verkaufsausstellung DIVA

 
Der Zweigverein Dachau präsentierte sich heuer auf der Dachauer DIVA. Das Führungsteam des KDFB, Zweigverein Dachau, wurde von der Stadt Dachau angesprochen, ob sie den Frauenbund auf der DIVA vorstellen möchten, da sie einen der größten Vereine in Dachau repräsentieren.

Diese Idee fand großen Anklang, und so wurde gerne zugesagt. Mit Kreativität und tatkräftiger Unterstützung der Teammitglieder stellte man einen modernen Ausstellungsstand auf die Beine. Extra für diese Gelegenheit wurden neue Polo-Hemden angeschafft, um als Gemeinschaft wahrgenommen zu werden.

Über die Unterschriftenaktion „Der Sonntag muss frei bleiben“, einem selbstgestalteten Gewinnspiel und einer Einladung zu einem Gläschen Sekt am Freundinnentag kamen wir mit den Besuchern schnell ins Gespräch. So konnten wir nicht nur 160 Unterschriften sammeln, sondern auch viele neue Mitglieder gewinnen.

Durch die Platzierung in der „Frauenhalle“ und den herausragenden Auftritt, der durch seine Farbgestaltung auffiel, wurde der Verein ganz bewusst und mit viel Interresse von den Besuchern wahrgenommen.

Besonders freute uns der Besuch unseres Landrats Herrn Stefan Löwl und unseres Oberbürgermeisters Herrn Florian Hartmann. Die Herren waren sich einig, dass der Frauenbundstand mit dem Thema „Stolperfrei zum Frauenbund“ einer der schönsten Stände auf der Ausstellung war. Es war für uns eine tolle Erfahrung und ein großer Erfolg.
 
Christine Siemens