Dachauer Kammerchor

 
 
Der Kron-Maus-Kulturpreis 2018 geht an den Dachauer Kammerchor
   

• Der Fraktionssprecher der ÜB Rainer Rösch sieht im Ensemble des Dachauer Kammerchors: "vorbildliche ökumenische und musikalische Brückenbauer". Vorstand und Stadtratsfraktion der Überparteilichen Bürgergemeinschaft Dachau haben die Ehrung in diesem Jahr zum 29. Mal vergeben.
  

• Von namhaften Kritikern hat der Kammerchor bereits viel Lob und Anerkennung erhalten. Und für viele Konzertbesucher war und ist es eine bemerkenswerte Besonderheit, dass der Chor seit seiner Gründung alternierend von zwei Chorleitern, Christiane Höft (evang. Friedenskirche Dachau) und Rainer Dietz (kath. Pfarrei Mariä Himmelfahrt Dachau), geleitet wird. Derzeit ─ im 21. Jahr seines Bestehens ─ gibt es im Dachauer Kammerchor 15 Frauen- und 14 Männerstimmen.  Mehr...
   
• Die Preisverleihung fand am  Mittwoch, 9. Mai, um 18.00 Uhr im Foyer des Dachauer Rathauses  statt.
Hier finden Sie den Bericht des "Merkur" von der Preisverleihung am 09.05.2018.