Die letzte gemeinsame Maiandacht unseres Pfarrverbands im Jahr 2019 wurde in Etzenhausen gefeiert

 
 
Zahlreiche Gläubige aus allen Teilen des Pfarrverbandes füllten am letzten Sonntag im Mai die wunderschöne Kirche St. Laurentius in Etzenhausen bei der Pfarrverbands-Maiandacht bis auf den letzten Platz. Begleitet vom munteren Gezwitscher der Vögel zelebrierte Pastoralreferentin Susanne Deininger die Andacht bei offener Kirchentüre.
 
 
Der Chor der Etzenhausener Kinder erfüllte den hellen, freundlichen Kirchenraum mit seinen frischen Stimmen. Die gemeinsamen Lieder wurden von Orgel, Geige und Trompete begleitet, was der kirchlichen Feier eine besonders festliche Note verlieh. Mit einem feierlichen Segen und den beiden Liedern „Maria, breit den Mantel aus“ und „Segne, du Maria“ endete der Reigen der Maiandachten im Jahr 2019 auf sehr besinnliche und zu Herzen gehende Art und Weise.
 
 
Bericht und Fotos: Wolfgang Müller