Aktuelles

 

Osterwoche 2019
  

Alle Gottesdienste & Veranstaltungen
in unserem Pfarrverband
bis 28. April 2019.
Vollständiger Terminüberblick:

    Zum Herunterladen bitte auf diese Zeile klicken.  

 
Die Marienkapelle
im Kirchturm von Mariä Himmelfahrt

ist wegen Renovierungsarbeiten
vom 23. bis 27. April 2019 geschlossen.
  

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
   
3. April 2019
Erwin Kopf, Kirchenpfleger
 
„Alle Menschen sollen spüren: Ich bin geliebt, angenommen“,
   
sagte Kardinal Reinhard Marx in der Chrisammesse am Mittwochabend, 17. April 2019, im Münchner Liebfrauendom.    
„Was in Kirchengebäuden geschieht, was sie bezeichnen, das soll für alle da sein.“ Aufgabe der Kirche sei es, zu heilen, zu stärken, zu weihen. Dies gelte auch für Menschen, die nicht gläubig seien. Der gelebte Glaube und das Wirken der Kirche können auch in modernen pluralistischen und segmentierten Gesellschaften Einheit und Verbundenheit stiften.   
Im Verlauf der Chrisammesse weiht der Erzbischof die heiligen Öle: das Katechumenenöl für die Stärkung auf dem Weg zur Taufe, das Krankenöl für die Stärkung der Kranken und das Chrisamöl für Taufe, Firmung, Bischofs- und Priesterweihe sowie für die Weihe der Altäre.   
„Jeder von uns ist gesalbt mit dem Chrisam - in der Taufe, in der Firmung. Um deutlich zu machen: Du stehst für Christus. Jeder von uns ist gesalbt, hat eine Sendung, eine Mission.“
 
 
  Der Blick nach vorn
 
Der Katholische Deutsche Frauenbund
Der im Jahr 1916 gegründete Zweigverein Dachau gehört zum Diözesanverband München und Freising e.V. und hat derzeit rund 500 Mitglieder.
• Monatsprogramm April 2019      • Monatsprogramm Mai 2019  
• Unser Tagesfahrtenprogramm 2019  
• Unsere Hamburgreise 2019        • Unsere Mainfrankenreise 2019  
• Übersicht: Regelmäßige Treffen und Aktivitäten in Dachau 
• Kontaktadressen, Aufnahmeantrag und mehr
 
Einladung zum Lesekreis »Laudato si'«
„Ich lade dringlich zu einem neuen Dialog ein über die Art und Weise, wie wir die Zukunft unseres Planeten gestalten“, so Papst Franziskus in seiner Enzyklika „Laudato si' – Über die Sorge für das gemeinsame Haus.“ Und weiter: „Wir brauchen ein Gespräch, das uns alle zusammenführt, denn die Herausforderung der Umweltsituation, die wir erleben, und ihre menschlichen Wurzeln interessieren und betreffen uns alle.“ (Foto: Helmut Bartels)
Einstieg jederzeit möglich. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Jeden letzten Freitag im Monat 19.30 - 21.00 Uhr im Pfarrheim St. Jakob.
 
Die Maiandachten in unserem Pfarrverband
Ein Bild ist mir ins Herz gegraben,
ein Bild, so schön und wundermild,
ein Sinnbild aller guten Gaben, -
es ist der Gottesmutter Bild.
In guten und in bösen Tagen
will ich dies Bild im Herzen tragen
.
Für die Termine: siehe das Plakat in den Schaukästen bei den Kirchen.
 
Anmeldeschluss zur 63. Pfingstwallfahrt nach Altötting: Montag, 6. Mai 2019 
Jedes Jahr zu Pfingsten lädt die Legion Mariens zu einer Fußwallfahrt nach Altötting ein. Die Pilger sind von Freitag oder Samstag bis Pfingstmontag (mit Übernachtungsmöglichkeiten und Gepäckautos) in drei Gruppen unterwegs. Gestartet wird zu unterschiedlichen Zeiten an verschiedenen Vororten von München. Auch aus unserem Pfarrverband nehmen regelmäßig Pilgerinnen und Pilger an dieser Wallfahrt teil und würden sich über „Zuwachs“ freuen. Die diesjährige Wallfahrt steht unter dem Motto „Heilen, was verwundet ist.“
Informationen und Anmeldeformulare unter E-Mail: peclaudi (at) aol.com oder  www.pfingstwallfahrt.de
Links zu Altötting-Berichten auf unserer Homepage:
Von Pellheim nach AltöttingVotivtafeln und Votivgaben Mythos Altötting
 
Ausstellung der Malerin und Graphikerin Karin Schuff
Sie lebt und arbeitet in Dachau und auf der Insel Ljusterö in Schweden. Sie stellt mit malerischen Mitteln eine Beziehung zwischen Linie und Fläche her, um Räume im weitesten Sinne zu erschaffen, aufzulösen und neu zu definieren. Die angestrebte Dynamik des Bildes - auch der gestische Anspruch - sowie die Tiefe des Bildraums werden durch die Interaktion der Formen und Farben erreicht. Vom 7.05.2019, 8.00 Uhr, bis 26.07.2019, 16.00 Uhr, in der Geschäftsstelle des Dachauer Forum e.V., Ludwig-Ganghofer-Str. 4. (Foto: G.Holom in http://www.karinschuff.info) 
 
Das theologische Gespräch mit Johannes Serz
Gemeinsames Lesen und Vertiefen von Texten der Bibel.  Das Rahmenthema: „Johannesevangelium – Was bei den Synoptikern nicht steht.“  Herzliche Einladung an alle Interessierten!  Mehr...  
■ Dienstag, 07.05.2019, Abschiedsreden (Joh 14-16)
"Mutlosigkeit gilt nicht"
■ Dienstag, 04.06.2019, Lazarus (Joh 10-11)
"Wann und wie platzt die Geschichte?"
Leitung: Erzb. Geistlicher Rat Johannes Serz, Pfarrer i.R.  Zeit: Jeweils 19.30 bis 21.00 Uhr.  Ort: Pfarrheim M. Himmelfahrt, Gröbenrieder Str. 13.  Gebührenfrei. Info und Anmeldung: Dachauer Forum, Telefon 08131/996880
 
Firmung durch Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger
am Donnerstag, 9. Mai 2019:

•  in St. Jakob um 10.00 Uhr mit dem „Vokalensemble St. Jakob“
•  in Mariä Himmelfahrt um 16.00 Uhr mit dem „Jungen Ensemble“
   und der Band „Carmina Nova“.
 
 
 
  Ein Blick zurück
 
Der KDFB Dachau besuchte Augsburg
Der April-Ausflug des Katholischen Frauenbundes Dachau führte die Damen nach Augsburg. Dort besuchten sie die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt und die Augsburger Puppenkiste. Die Fuggerei wurde von Jakob Fugger im Namen seiner Brüder im Jahr 1521 gestiftet und besteht aus 142 verschieden großen Wohnungen. Ein weiterer Höhepunkt des Tages war der Besuch der Augsburger Puppenkiste mit dem Stück „Hänsel und Gretel“, das laut Beschreibung ein überraschendes Ende nehmen sollte. Bitte hier klicken ...
 
Palmsonntagsprozession nach St. Jakob
Nach der Segnung der Zweige (aus Palmkätzchen, Buchsbaum, Wacholder oder Eibe) und dem Evangelium vom Einzug Jesu in Jerusalem bewegte sich eine farbenprächtige Prozession zur Kirche. Festliche Musik des Dachauer Blechbläserensembles bereicherte den Prozessionsweg... (Mit einem Klick hier zum Bildbericht.)
 
Kreuzweg des Pfarrverbandes auf den Leitenberg
Am Sonntag, 31.03.2019, haben sich Gläubige aus unserem Pfarrverband am Leitenberg zu einer Kreuzwegandacht getroffen. Auf dem Ehrenfriedhof dort sind die sterblichen Überreste tausender KZ-Häftlinge aus Dachau und Bayern bestattet. Die Reliefbilder des Kreuzweges am Weg hinauf zur Kapelle "Regina Pacis" wurden 1962 vom Veroneser Bildhauer Vittorio di Colbertaldo in Marmorblöcke (aus Montegrotto Termi bei Padua) gemeißelt. Von der Andacht finden Sie hier den Bildbericht "Im Kreuz ist Heil" ...   
 
 
 
  Mitteilungen unserer vier Pfarreien und weitere Aktuelle Links
 

Wann & wo ist  heute Katholischer Gottesdienst in Dachau?  
       
► 
Pfarrei Mariä Himmelfahrt:  Aktuelles       
Pfarrei Mariä Himmelfahrt: 
Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)
   
► Pfarrei St. Jakob:  Aktuelles
► Pfarrei St. Jakob:  Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)  
  

Pfarrei St. Maria und St. Nikolaus: 
Aktuelles
Pfarrei St. Maria und St. Nikolaus: 
Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)
   
Pfarrei St. Ursula: 
Aktuelles
► Pfarrei St. Ursula:  Gottesdienstordnung des ganzen Monats - mit allen Messintentionen

     
   Sollten Sie einen Fahrdienst oder eine Begleitung für den Gottesdienstbesuch benötigen,
      rufen Sie bitte Ihr Pfarrbüro an oder Telefon 0 81 31 - 36 38 - 0.

  
Einen Pfarrbrief des Pfarrverbands herunterladen (pdf-Datei)
Unsere Chronik:  Bildberichte von Ereignissen im Pfarrverband

Alle Sonntagsgottesdienste innerhalb des Pfarrverbands 
Alle Werktagsgottesdienste innerhalb des Pfarrverbands
Unser »Kinderkalender« - Gottesdienste und Veranstaltungen für Kinder
  
Das Pastorale Konzept für unseren Pfarrverband 

 
           •••  Mariä Himmelfahrt Dachau  •••  St.Jakob Dachau  •••   St.Maria & St.Nikolaus Mitterndorf  •••  St.Ursula Pellheim