Aktuelles

rechts rahmen
 
 Die pressestelle@erzbistum-muenchen.de meldet:
 
Theologie soll sich stärker an der Realität orientieren
Kardinal Reinhard Marx hat dazu aufgerufen, sich in der Theologie verstärkt an der gesellschaftlichen Realität zu orientieren. „Manchmal denke ich, wir müssen in eine neue Epoche der Theologie eintreten, die solche Elemente stärker aufgreift: den Horizont der Welt, das gesellschaftliche Leben, die Zeichen der Zeit“, sagte der Erzbischof von München und Freising, der auch Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz ist, am Donnerstagabend, 19. April 2018, in der Hochschule für Philosophie in München. „Eine Theologie, die sich nicht der Zeit stellt, nicht nur dem Denken der Zeit, sondern auch dem Leben der Zeit, eine Theologie, die nicht im Horizont der Welt stattfindet, wäre überflüssig.“ Eine solche Theologie „könnte nicht nachhaltig sein, könnte nicht anschlussfähig sein, könnte dem Menschen von heute nichts sagen“.
Kardinal Marx (Foto: Dieter Reinke) äußerte sich beim Festakt zur Fertigstellung der Gesamtausgabe der Schriften von Karl Rahner SJ.
 
  Der Blick nach vorn
 
Gemeinsame Maiandachten 2018
    ♦
Dekanatsmaiandacht
Italienische Gedenkkapelle "Regina Pacis"
am Leitenberg
(Foto links: Wolfgang Müller)
Freitag, 4. Mai 2018, 20:00 Uhr
♦   
Pfarrverbandsmaiandacht
in St. Kastulus
Prittlbach
Sonntag, 27. Mai 2018, 19:00 Uhr
 
 
Für Eltern oder Großeltern mit Kindern von 3-9 Jahren
Kreativwerkstatt Farbe - Termin 1: Samstag, 05.05.2018 von 09.30-12.00 Uhr | Termin 2: Samstag, 05.05.2018 von 14.30-17.00 Uhr | Pfarrheim M. Himmelfahrt, Gröbenrieder Str. 13, Dachau | Gebühr Erwachsene: 6,00 EUR | Gebühr Kind: 3,00 EUR | Materialkosten nach Verbrauch
Wir experimentieren mit Farben, Formen und anderem Material und gestalten groß- und kleinformatige Kunstwerke. Bei schönem Wetter, gehen wir nach draußen. Bitte unempfindliche Kleidung anziehen und Hausschuhe und eine kleine Brotzeit mitbringen. Materialkosten nach Verbrauch. Papas sind herzlich willkommen!
Leitung: Elisabeth Hornauer | Anmeldung bis 27.04.2018 über Telefon 08131 297236 oder 0176/67869231
 
Der Kron-Maus-Kulturpreis 2018 geht an den Dachauer Kammerchor
   

• Der Fraktionssprecher der ÜB Rainer Rösch sieht im Ensemble des Dachauer Kammerchors: "vorbildliche ökumenische und musikalische Brückenbauer". Vorstand und Stadtratsfraktion der Überparteilichen Bürgergemeinschaft Dachau vergeben die Ehrung in diesem Jahr zum 29. Mal.
  

• Von namhaften Kritikern hat der Kammerchor (Foto:D.R.) bereits viel Lob und Anerkennung erhalten. Und für viele Konzertbesucher war und ist es eine bemerkenswerte Besonderheit, dass der Chor seit seiner Gründung alternierend von zwei Chorleitern, Christiane Höft (evang. Friedenskirche Dachau) und Rainer Dietz (kath. Pfarrei Mariä Himmelfahrt Dachau), geleitet wird. Derzeit ─ im 21. Jahr seines Bestehens ─ gibt es im Dachauer Kammerchor 15 Frauen- und 14 Männerstimmen.  Mehr...
   
• Die Preisverleihung findet am  Mittwoch, 9. Mai, um 18.00 Uhr im Foyer des Dachauer Rathauses  statt.
 
 
 
  Der Blick weit voraus
 
Rom-Wallfahrt der Ministranten 2018
Vom 28. Juli bis 3. August findet heuer die internationale Rom-Wallfahrt mit 60.000 Teilnehmern aus 22 Ländern statt. Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Ps 34,15b) werden sich rund 50 „Minis“ aus unserem Pfarrverband (Mindestalter 13 Jahre) auf den Weg in die Ewige Stadt machen. Dort erwartet sie unter anderem eine Papstaudienz, und sie werden die Vatikanischen Museen und andere Sehenswürdigkeiten besichtigen. Für die meisten unserer „Minis“ ist es die erste Wallfahrt. Sie findet alle vier Jahre statt. (Bild: www.ministrieren.de/rom2018)
 
10-tägige Pilgerreise des Pfarrverbands ins Heilige Land
Besuchen Sie mit unserer Gemeindereferentin Gudrun Beck und unserem Diakon Günter Gerhardinger vom 25. September bis zum 4. Oktober 2018 die Wirkungsstätten Jesu, und lassen Sie die Bibel zwischen See Gennesaret und dem „Himmlischen Jerusalem“ lebendig werden! (Bild: istockphoto.com © Fred Froese)
Alle  Details zur Reise (Flyer)  und zu den  Anmeldeformalitäten • AGB)  entnehmen Sie bitte den Prospekten, die in den Kirchen des Pfarrverbands aufliegen, oder laden Sie alles samt  Anmeldekarte  hier herunter..
 
 
  Ein Blick zurück
 
Den möglicherweise letzten Gottesdienst
für Kranke und Senioren feierte unser Pfarrverband am 21. April 2018 im Pfarrheim an der Gröbenrieder Straße (Fotos:D.R.). Ein Aufruf von Schwester Kathi Lechner hatte die Nachbarschaftshilfe, die jene Feiern von Anfang an organisiert hat, im Jahr 1980 ins Leben gerufen. Dieser Arbeitskreis hat nun selber die Altersgrenze überschritten.  Mehr...
 
Neuer "Blickfang" im Kirchenschiff von Mariä Himmelfahrt
Rechtzeitig zum Osterfest 2018 ging ein großer Wunsch der "Himmelfahrtler" in Erfüllung: der Kanzel gegenüber hängt nun ein Kruzifix im Kirchenraum (Foto:D.R.). Kirchenpfleger Peter Schwankhart hatte sich dieses Projekt als ersten Schritt nach der - mittlerweile abgeschlossenen - Sanierung vorgenommen. Bei der Umsetzung ist er auf das alte Kirchenkreuz der ehemaligen Filialkirche St. Johann gestoßen. Dieses Kirchlein wird zwar seit Herbst 2000 von der Griechisch-Orthodoxen Gemeinde St. Stephanos genutzt; das Kreuz fand dort aber nie eine Verwendung. Es stammt aus dem 18. Jahrhundert, ist aus Holz geschnitzt und "gefasst" (farblich vervollkommnet). Wenn Sie dieses Hingucker-Projekt finanziell unterstützen möchten, suchen Sie bitte den Hinweis auf Seite 17 im  P f a r r b r i e f.
 
 
  Mitteilungen unserer vier Pfarreien und weitere Aktuelle Links:
 

Wann & wo ist  heute Katholischer Gottesdienst  in Dachau?
   
► Pfarrei St. Jakob: Aktuelles
► Pfarrei St. Jakob: Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)
   
► 
Pfarrei Mariä Himmelfahrt:  Aktuelles      
Pfarrei Mariä Himmelfahrt: 
Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)
   
Pfarrei St. Maria und St. Nikolaus: 
Aktuelles
Pfarrei St. Maria und St. Nikolaus: 
Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)
   
Pfarrei St. Ursula: 
Aktuelles
► Pfarrei St. Ursula:  Gottesdienstordnung des ganzen Monats - mit allen Messintentionen

     
   Sollten Sie einen Fahrdienst oder eine Begleitung für den Gottesdienstbesuch benötigen,
      rufen Sie bitte Ihr Pfarrbüro an oder Telefon 0 81 31 - 36 38 - 0.

  
Einen Pfarrbrief des Pfarrverbands herunterladen (pdf-Datei)
Unsere Chronik:  Bildberichte von Ereignissen im Pfarrverband

Alle Sonntagsgottesdienste innerhalb des Pfarrverbands 
Die monatlichen alternativen Sonntagabendgottesdienste im Pfarrverband  
Alle Werktagsgottesdienste innerhalb des Pfarrverbands
 »Kinderkalender« - Gottesdienste und Veranstaltungen für Kinder

Das Pastorale Konzept für unseren Pfarrverband  

 
     St.Jakob Dachau  •••  Mariä Himmelfahrt Dachau  •••  St.Maria & St.Nikolaus Mitterndorf  •••  St.Ursula Pellheim       (Fotos:D.R.)