Aktuelles

 
Herzlich willkommen in unserem Pfarrverband!
  

Wir begrüßen Herrn Klaus-Michael Höltershinken.
Ab 1. Juni 2019 ist er als Verwaltungsleiter bei uns, und damit Ansprechpartner in allen „Verwaltungsangelegenheiten“ des Pfarrverbandes.
Wir freuen uns auf seine kollegiale und fachkundige Unterstützung, damit das Leben in unseren Gemeinden gestärkt wird.

   
  

Wir begrüßen auch Frau Marianne Scherer.
Ab 1. Juni ist sie für Sekretariats- und Buchhaltungsaufgaben im Pfarrverband angestellt. Wir freuen uns, auch in ihr eine engagierte Mitarbeiterin für unser Team gewonnen zu haben.
   
Beiden wünschen wir, dass sie in unseren pfarrlichen Gefilden schnell heimisch werden und sich mit Freude in ihren neuen Aufgaben wiederfinden.
  

Wolfgang Borm, Pfarrer 
 
Wie wirkt ein Verwaltungsleiter am Gemeindeleben mit?
Der Verwaltungsleiter oder die Verwaltungsleiterin (vorausgesetzt ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium) entlastet den Leiter der Seelsorgeeinheit in Verwaltungsangelegenheiten und verantwortet diese mit ihm zusammen. Ihm bzw. ihr wird die Leitung in wirtschaftlichen, baulichen und organisatorischen Fragen vom Pfarrverbandsleiter delegiert. Ebenso leitet und führt er/sie die Mitarbeitenden des Haushaltsverbundes und trägt die Verantwortung, dass Personal-, Verwaltungs- und Finanzaufgaben sachgerecht erledigt und umgesetzt werden.
   
Aufgabenschwerpunkte sind:

• Vorbereitung und Leitung der Haushalts- und Personalausschuss- sowie Kirchenverwaltungssitzungen
   und enge Zusammenarbeit mit den kirchlichen Gremien
• Koordinierung der Kirchenstiftungen im Pfarrverband in wirtschaftlichen, personellen, baulichen
   und organisatorischen Fragen
• Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement
• Führen der unterstellten Mitarbeitenden sowie Personalplanung, -auswahl und -entwicklung
• Unterstützung und Miterstellung der Jahresrechnung und der Haushaltsplanung
 
Öffnungszeiten des Pfarrbüros Mariä Himmelfahrt:
Das Pfarrbüro ist in dieser Woche (17.-23.06.) geschlossen.
In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro St. Jakob, Telefon 0 81 31 / 36 38 - 0.
Öffnungszeiten des Pfarrbüros St. Jakob in den Pfingstferien:
Dienstag, 11.06.2019, von 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag, 13.06.2019, von 9.00 – 12.00 Uhr
Montag, 17.06.2019, von 9.00 – 12.00 Uhr
Dienstag, 18.06.2019, von 9.00 – 12.00 Uhr
Neue Öffnungszeiten im Pfarrbüro Mitterndorf: Ab 01.07.2019 ist das Pfarrbüro nur dienstags von 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet!
 
 
  Der Blick nach vorn
 
„Inklusiver Gottesdienst" am Sonntag, 23. Juni 2019, 10 Uhr
in Mariä Himmelfahrt. Gestaltet wird er von engagierten Ehrenamtlichen und den Bewohner/innen der „Caritas-Wohnangebote für Menschen mit Behinderung“ in Dachau. Wir sind von der Bezeichnung „Integrativer Gottesdienst“ abgekommen, denn unsere Mitmenschen mit Einschränkungen sind nicht nur als passive Gottesdienstbesucher eingeladen. „Inklusiv“ bedeutet für uns, dass der Ablauf des Gottesdienstes gemeinsam mit Menschen mit Einschränkung ausgedacht und dann auch ausgeführt wird.
 
Gottesdienst mit dem Chor Mariä Himmelfahrt im Caritas-Altenheim Marienstift,
Schillerstraße 40, am Sonntag, 23. Juni 2019, 10.45 Uhr. Leitung Rainer Dietz.
 
Orgelkonzert (mit Videoübertragung) in St. Jakob
Montag, 24. Juni 2019, um 20.00 Uhr
Markus Eichenlaub (* 1970) war von 1998 bis 2010 Domorganist am Hohen Dom zu Limburg. Seit 2010 ist er Domorganist in der weltweit größten romanischen Kathedrale, dem Speyerer Kaiser- und Mariendom. Dort ist er für die gesamte liturgische sowie konzertante Orgelmusik verantwortlich.

Eintritt frei, Unkostenbeitrag erbeten.
 
Nachtkonzert bei Kerzenschein
am Samstag, 29. Juni 2019, um 21.00 Uhr,
in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt,
Am Heideweg 1.

Mit dem Dachauer Kammerchor
und Diözesanmusikdirektor Gerald Fischer
an der Kaps-Orgel.
Eintritt frei, Spenden sind willkommen.
 
Ökumenischer Kleinkindergottesdienst

Gottesdienste für Kleinkinder sind immer ein Erlebnis. Die Herzlichkeit und Offenheit der Kinder steckt an. Wir versuchen, spielerisch für die Kleinen Bibelstellen oder Themen, die ihr Leben und ein erstes kindliches Glauben berühren, zu erschließen. Wir singen, beten, basteln, hören Erzählungen und sehen anschauliche Bodenbilder. Für die Kinder soll mit allen Sinnen erfahrbar werden, dass Gott sie liebt, so, wie sie sind. Herzlich eingeladen und willkommen sind darum alle: Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Geschwister… Insbesondere freilich die jungen Kleinen zwischen 0 und 6.
   

Unsere Kleinkindergottesdienste sind ökumenisch, das heißt, es sind einfache Wortgottesdienste ohne Eucharistie, zu denen evangelische wie katholische Familien eingeladen sind.
  


Nächster Termin: Sonntag, 14. Juli, 10.15 Uhr, auf der Moorbadwiese, gegenüber der Friedenskirche, vor dem Max-Mannheimer-Platz, anschließend gemeinsames Picknick-Buffet. Bitte Decke und Verpflegung mitbringen.
 
Der Katholische Deutsche Frauenbund
Der im Jahr 1916 gegründete Zweigverein Dachau gehört zum Diözesanverband München und Freising e.V. und hat derzeit rund 500 Mitglieder.
• Monatsprogramm Juni 2019  

• Unser Tagesfahrtenprogramm 2019  
• Unsere Hamburgreise 2019        • Unsere Mainfrankenreise 2019  
• Übersicht: Regelmäßige Treffen und Aktivitäten in Dachau 
• Kontaktadressen, Aufnahmeantrag und mehr
 
 
 
  Ein Blick zurück
 
Mit Bitten für Gottes Schöpfung auf dem Weg
Der Bittgang von St. Laurentius nach St. Leonhard am Montag vor Pfingsten stand unter der sehr aktuellen Thematik ‚Schöpfung‘. Nach dem berühmten „Gebet der Vereinten Nationen“ zog die Gruppe durch die Fluren, vorbei an kräftig grünen Getreidefeldern und fetten Wiesen über Steinkirchen nach Webling. Die Litaneien, die Fürbitten und die Lieder in dem heimeligen Kirchlein brachten den innigen Dank für die Schöpfung, aber auch die Sorge über deren gesicherten Fortbestand zum Ausdruck.  Mehr in der Chronik von St. Jakob…  
 
Die letzte gemeinsame Maiandacht unseres Pfarrverbands
Zahlreiche Gläubige aus allen Teilen des Pfarrverbandes füllten am letzten Sonntag im Mai die wunderschöne Kirche St. Laurentius in Etzenhausen bei der Pfarrverbands-Maiandacht bis auf den letzten Platz. Begleitet vom munteren Gezwitscher der Vögel zelebrierte Pastoralreferentin Susanne Deininger die Andacht bei offener Kirchentüre. Der Chor der Etzenhausener Kinder erfüllte den hellen, freundlichen Kirchenraum mit seinen frischen Stimmen...   Zum Bericht von Wolfgang Müller... 
 
„Uns schickt der Himmel“  •  72-Stunden-Aktion des BDKJ 
In unserem Pfarrverband können wir die Aktion (vom 23. bis 26. Mai 2019) der Ministrantinnen und Ministranten von Mariä Himmelfahrt als beispielhaft hervorheben. Die Minis errichteten neben der Mariensäule vor ihrer Pfarrkirche eine wetterfeste, einladende Sitzbank mit einer Schmuckhecke, pflanzten eine Hecke im Pfarrgarten und schufen dort außerdem ein Juwel zur Linderung der Umweltzerstörung: sie bauten ein Insektenhotel, eine Hütte mit einer Tränke z.B. für die gefährdete Spezies der Bienen.   Zu den Bildern…  
 
Weniger Gläubige bei der Dekanatsmaiandacht
Am Freitag, den 17.05.2019, fand die traditionelle Dekanatsmaiandacht am Leitenberg statt. Gläubige aus allen Teilen des Dekanates fanden sich bei äußerst angenehmen Temperaturen auf dem Platz vor der Kapelle Regina Pacis ein. Kleine Gruppen aus St. Jakob und Pellheim hatten den Rosenkranz bereits auf ihrem Bittgangweg durch die Fluren gebetet.
Ausrichter war in diesem Jahr der Pfarrverband Jarzt-Fahrenzhausen-Haimhausen. Aber Dekan Heinrich Denk...   Weiter...
 
Pellheim feiert mit Christian Baumgartner
Christian Baumgartner ist seit genau 10 Jahren Kirchenmusiker in St. Jakob und in St. Ursula. Er leitet die Kirchenchöre in Pellheim und in St. Jakob und hat auch das Vokalensemble, die Männerschola und den Kinderchor St. Jakob gegründet und zu beachtlichem Niveau geführt. Der Pellheimer Kirchenchor überraschte seinen Chorleiter bei der Singprobe mit Kuchen und Sekt. Bei einem gemütlichen Zusammensitzen erinnerte man sich gemeinsam an viele Ereignisse und Veränderungen der letzten 10 Jahre in und um Pellheim.  Mehr...
 
Mitterndorfer feiern die Gottesmutter und ihre Mütter
• Marias Weg zur Königin des Weltalls:  Wie es kam, dass aus der jungen Frau, die einfach ihr „Ja“ zu Gottes Plan sprach und in der Kirche zur hochverehrten „Himmelskönigin“ wurde, das veranschaulichte PR'in Susanne Deininger.
• Muttertagsfeier in Mitterndorf   Die Mitterndorfer Mütter (und Väter) erlebten einen vergnüglichen Nachmittag mit einem reichhaltigen Tortenbuffet und musikalischen Schmankerln, gekonnt dargeboten von Ernst Kreppold mit Enkelin Heidi.    Mehr...
 
Neuigkeiten aus Pellheim    Für Details bitte hier klicken...
• Osterkerzenbasteln für einen guten Zweck
• Kinderkreuzweg am Karfreitag unter freiem Himmel
• Impressionen von der Karfreitagsliturgie
• Jaudusfeuer der Pellheimer Burschen in der Ziegelei
• Hochfest der Auferstehung des Herrn
• Bilder zur Feier der Osternacht
• Kindergottesdienst am Muttertag mit Barbara Niedermeier und Daniel Weger
 
 
 
  Mitteilungen unserer vier Pfarreien und weitere Aktuelle Links
 

Wann & wo ist  heute Katholischer Gottesdienst in Dachau?  
       
► 
Pfarrei Mariä Himmelfahrt:  Aktuelles       
Pfarrei Mariä Himmelfahrt: 
Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)
   
► Pfarrei St. Jakob:  Aktuelles
► Pfarrei St. Jakob:  Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)  
  

Pfarrei St. Maria und St. Nikolaus: 
Aktuelles
Pfarrei St. Maria und St. Nikolaus: 
Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)
   
Pfarrei St. Ursula: 
Aktuelles
► Pfarrei St. Ursula:  Gottesdienstordnung des ganzen Monats - mit allen Messintentionen

     
   Sollten Sie einen Fahrdienst oder eine Begleitung für den Gottesdienstbesuch benötigen,
      rufen Sie bitte Ihr Pfarrbüro an oder Telefon 0 81 31 - 36 38 - 0.

  
Einen Pfarrbrief des Pfarrverbands herunterladen (pdf-Datei)
Unsere Chronik:  Bildberichte von Ereignissen im Pfarrverband

Alle Sonntagsgottesdienste innerhalb des Pfarrverbands 
Alle Werktagsgottesdienste innerhalb des Pfarrverbands
Unser »Kinderkalender« - Gottesdienste und Veranstaltungen für Kinder
  
Das Pastorale Konzept für unseren Pfarrverband 

 
           •••  Mariä Himmelfahrt Dachau  •••  St.Jakob Dachau  •••   St.Maria & St.Nikolaus Mitterndorf  •••  St.Ursula Pellheim
 

 
-->