Aktuelles

 
  Der Blick nach vorn
 
    Die letzten Maiandachten in unserem Pfarrverband
   


      Mariä Himmelfahrt

      Samstag, 25. Mai 2019, 19.00 Uhr: Maiandacht

       St. Ursula
      
Freitag, 31. Mai 2019, 07.00 Uhr: Bittgang von Pellheim (125 Jahre!) nach Mariabrunn


     ► Gemeinsame letzte feierliche Maiandacht im Pfarrverband
         
am Sonntag, 26. Mai 2019, 19.00 Uhr in Etzenhausen

Segne du, Maria, alle die voll Schmerz,
gieße Trost und Frieden in ihr wundes Herz.
Sei mit deiner Hilfe nimmer ihnen fern;

|: sei durch Nacht und Dunkel stets ein lichter Stern. :|
                                                        Gotteslob Nr.535

 
Einladung zu Meditation und Gebet
„Zeit für mich - Zeit für Gott“

Wann: Donnerstag, den 6.6.,/27.6.,/11.7. und 25.7.2019,
jeweils von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Wo: Meditationsraum der Friedenskirche Dachau, Herzog-Albrecht-Str. 19
Unkostenbeitrag: 5,-- Euro pro Stunde
Meditationsanleiterinnen: Karin Heiman, Tel. 0 81 31 / 83 105,
und Gabi Reuter, Tel 0 81 31 / 73 64 42.
 
Einladung zum Lesekreis »Laudato si'«
„Ich lade dringlich zu einem neuen Dialog ein über die Art und Weise, wie wir die Zukunft unseres Planeten gestalten“, so Papst Franziskus in seiner Enzyklika „Laudato si' – Über die Sorge für das gemeinsame Haus.“ Und weiter: „Wir brauchen ein Gespräch, das uns alle zusammenführt, denn die Herausforderung der Umweltsituation, die wir erleben, und ihre menschlichen Wurzeln interessieren und betreffen uns alle.“ (Foto: Helmut Bartels)
Einstieg jederzeit möglich. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Jeden letzten Freitag im Monat 19.30 - 21.00 Uhr im Pfarrheim St. Jakob.
 
Herzliche Einladung an alle Interessierten zum
   
„Gesprächskreis Ehrenamt im Senioren- und Pflegeheim“
am Mittwoch, 29.05.2019, um 19.00 Uhr
im Caritas-Altenheim Marienstift Dachau, Schillerstr. 40.
   
Es soll dieses Treffen wieder eine Gelegenheit sein zum Gespräch und zum Austausch über Erfahrungen und Fragen im Zusammenhang mit Ihren Diensten in den Häusern der Altenhilfe.
Ich werde ein paar Impulse geben für unser Gespräch zum Thema:
„Die gütige und kluge Liebe ist gewohnt überzuströmen, nicht auszuströmen.“
(Bernhard von Clairvaux)
Ich freue mich auf Ihr Kommen und einen regen Austausch!
 
Vielleicht kennen Sie noch jemanden, der oder die Interesse hat an unserem Treffen. Bringen Sie diese Person gerne mit, ganz unverbindlich. Jeder und jede ist herzlich eingeladen, uns kennenzulernen! (Melden Sie sich an unter Telefon 0175 57 89 86 0 - oder kommen Sie gerne auch ganz spontan.)
  

Ursula Binsack, Gemeindereferentin, Dekanatsbeauftragte für Seniorenpastoral
 
Das theologische Gespräch mit Herrn Pfarrer Serz
Gemeinsames Lesen und Vertiefen von Texten der Bibel.  Das Rahmenthema: „Johannesevangelium – Was bei den Synoptikern nicht steht.“  Herzliche Einladung an alle Interessierten!  Mehr...  
■ Dienstag, 04.06.2019, Lazarus (Joh 10-11)
"Wann und wie platzt die Geschichte?"
Leitung: Erzb. Geistlicher Rat Johannes Serz, Pfarrer i.R.  Zeit: 19.30 bis 21.00 Uhr.  Ort: Pfarrheim M. Himmelfahrt, Gröbenrieder Str. 13.
 
Ökumenischer Kleinkindergottesdienst
Die Erfahrung zeigt, dass sich die Kinder der Altersgruppe bis 6 im normalen Gottesdienst meist noch nicht wohlfühlen und es dann auch für die Eltern anstrengend wird, einen Gottesdienst durchzustehen. Gottesdienste für Kleinkinder sind immer ein Erlebnis. Die Herzlichkeit und Offenheit der Kinder steckt an. Wir versuchen, spielerisch für die Kleinen Bibelstellen oder Themen, die ihr Leben und ein erstes kindliches Glauben berühren, zu erschließen. Wir singen, beten, basteln, hören Erzählungen und sehen anschauliche Bodenbilder. Für die Kinder soll mit allen Sinnen erfahrbar werden, dass Gott sie liebt, so, wie sie sind. Herzlich eingeladen und willkommen sind darum alle: Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Geschwister… Insbesondere freilich die jungen Kleinen zwischen 0 und 6.
   
Unsere Kleinkindergottesdienste sind ökumenisch, das heißt, es sind einfache Wortgottesdienste ohne Eucharistie, zu denen evangelische wie katholische Familien eingeladen sind.
  

Nächster Termin: Sonntag, 14. Juli, 10.15 Uhr, auf der Moorbadwiese, gegenüber der Friedenskirche, vor dem Max-Mannheimer-Platz, anschließend gemeinsames Picknick-Buffet, bitte Decke und Verpflegung mitbringen.
 
Der Katholische Deutsche Frauenbund
Der im Jahr 1916 gegründete Zweigverein Dachau gehört zum Diözesanverband München und Freising e.V. und hat derzeit rund 500 Mitglieder.
• Monatsprogramm Mai 2019  

• Unser Tagesfahrtenprogramm 2019  
• Unsere Hamburgreise 2019        • Unsere Mainfrankenreise 2019  
• Übersicht: Regelmäßige Treffen und Aktivitäten in Dachau 
• Kontaktadressen, Aufnahmeantrag und mehr
 
 
 
  Ein Blick zurück
 
Weniger Gläubige bei der Dekanatsmaiandacht
Am Freitag, den 17.05.2019, fand die traditionelle Dekanatsmaiandacht am Leitenberg statt. Eine beachtliche Anzahl von Gläubigen, aus allen Teilen des Dekanates kommend, fanden sich bei äußerst angenehmen Temperaturen auf dem Platz vor der Kapelle Regina Pacis ein. Kleine Gruppen aus St. Jakob und Pellheim hatten den Rosenkranz bereits auf ihrem Bittgangweg durch die Fluren gebetet.
Ausrichter war in diesem Jahr der Pfarrverband Jarzt-Fahrenzhausen-Haimhausen. Aber Dekan Heinrich Denk...   Weiter...
 
Mitterndorfer feiern die Gottesmutter und ihre Mütter
• Marias Weg zur Königin des Weltalls:  Wie es kam, dass aus der jungen Frau, die einfach ihr „Ja“ zu Gottes Plan sprach und in der Kirche zur hochverehrten „Himmelskönigin“ wurde, das veranschaulichte PR'in Susanne Deininger.
• Muttertagsfeier in Mitterndorf   Die Mitterndorfer Mütter (und Väter) erlebten einen vergnüglichen Nachmittag mit einem reichhaltigen Tortenbuffet und musikalischen Schmankerln, gekonnt dargeboten von Ernst Kreppold mit Enkelin Heidi.    Mehr...
 
Neuigkeiten aus Pellheim    Für Details bitte hier klicken...
• Osterkerzenbasteln für einen guten Zweck
• Kinderkreuzweg am Karfreitag unter freiem Himmel
• Impressionen von der Karfreitagsliturgie
• Jaudusfeuer der Pellheimer Burschen in der Ziegelei
• Hochfest der Auferstehung des Herrn
• Bilder zur Feier der Osternacht
• Kindergottesdienst am Muttertag mit Barbara Niedermeier und Daniel Weger
 
Zum ersten Mal im PV: Nachmittagsgottesdienst ‚FÜR ALLE‘
Das Organisationsteam des bisherigen Krankengottesdienstes war sich einig: „Wir wollen etwas Neues anbieten.“ Und es entstand die Idee eines Nachmittagsgottesdienstes ‚FÜR ALLE‘ im Pfarrverband – mit der Möglichkeit, im Anschluss noch gemeinsam Kaffee zu trinken und Gedanken auszutauschen. Erfreulich viele Gottesdienstbesucherinnen und -besucher waren der Einladung in die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt am Samstag, 4. Mai 2019, um 14.30 Uhr gefolgt.  Mehr…  
 
 
 
  Mitteilungen unserer vier Pfarreien und weitere Aktuelle Links
 

Wann & wo ist  heute Katholischer Gottesdienst in Dachau?  
       
► 
Pfarrei Mariä Himmelfahrt:  Aktuelles       
Pfarrei Mariä Himmelfahrt: 
Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)
   
► Pfarrei St. Jakob:  Aktuelles
► Pfarrei St. Jakob:  Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)  
  

Pfarrei St. Maria und St. Nikolaus: 
Aktuelles
Pfarrei St. Maria und St. Nikolaus: 
Gottesdienstordnung (Wöchentliches Pfarrblatt)
   
Pfarrei St. Ursula: 
Aktuelles
► Pfarrei St. Ursula:  Gottesdienstordnung des ganzen Monats - mit allen Messintentionen

     
   Sollten Sie einen Fahrdienst oder eine Begleitung für den Gottesdienstbesuch benötigen,
      rufen Sie bitte Ihr Pfarrbüro an oder Telefon 0 81 31 - 36 38 - 0.

  
Einen Pfarrbrief des Pfarrverbands herunterladen (pdf-Datei)
Unsere Chronik:  Bildberichte von Ereignissen im Pfarrverband

Alle Sonntagsgottesdienste innerhalb des Pfarrverbands 
Alle Werktagsgottesdienste innerhalb des Pfarrverbands
Unser »Kinderkalender« - Gottesdienste und Veranstaltungen für Kinder
  
Das Pastorale Konzept für unseren Pfarrverband 

 
           •••  Mariä Himmelfahrt Dachau  •••  St.Jakob Dachau  •••   St.Maria & St.Nikolaus Mitterndorf  •••  St.Ursula Pellheim