Pfarrei Mariä Himmelfahrt Dachau: Aktuelles

Sternsingeraktion 2018
Das Motto der kommenden Sternsingeraktion ist "GEMEINSAM GEGEN KINDERARBEIT - in Indien und Weltweit"
Um die Aktion auch 2018 erfolgreich durchzuführen brauchen wir Ihre Hilfe! Traditionell sammeln Kinder unserer Pfarrei Geld für Kinder in anderen Länden, denen es nicht so gut geht - im nächsten Jahr vor allem für Jungen und Mädchen in Indien. Deshalb suchen wir Kinder die als Sternsinger die Menschen in unserer Pfarrei besuchen, Ihnen den Segen bringen und Geld sammeln. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Anmeldung.(liegt demnächst an den Schriftenständen aus)
 
Minizeitung
Wussten Sie das die Ministranten unserer Pfarrei eine eigene Zeitung haben?
Diese sogenannte "Minizeitung" gibt es seit dem letzten Jahr und erscheint alle vier Monate. In der Zeitung finden Sie diverse Berichte über Veranstaltungen und Ausflüge der Ministranten. Auch sind ein Kreuzworträtsel und ein Interview fester Bestandteil. Am 17.12.2017 erscheint die nächste Ausgabe.
Neugierig geworden?
Hier finden Sie die letzten Ausgaben zum Herunterladen.
 
 

 Für den Schnellzugriff.  Links zu einigen aktuellen Seiten.

 








Seit 1980 vor unserer Pfarrkirche: die Mariensäule von Andreas Eich aus Oberammergau
 
 
Der Blick nach vorn
 
Das theologische Gespräch
Die kommenden Termine sind:
Dienstag, 24.10.2017, um 19.30 Uhr
Dienstag, 14.11.2017, um 19.30 Uhr
Dienstag, 12.12.2017, um 19.30 Uhr
Leitung: Erzb.Geistl.Rat Johannes Serz, Pfarrer i.R.
Ort: Pfarrheim M. Himmelfahrt, Gröbenrieder Str. 13, Dachau
 
Ein Blick zurück
 
Ausflug ins Deutsche Museum
Die Ministranten waren am 30.09.2017 im Deutschen Museum. Treffpunkt war am Dachauer Bahnhof, bevor es mit der S-Bahn nach München ging. Neben der Elektizitäts- und Flüssigstickstoffvorführung besuchten die Ministranten das Planetarium. Außerdem war ausreichend Zeit um sich die vielen verschiedenen Ausstellungsbereiche des Museums anzuschauen.
 
 
 
 
  Sollten Sie einen Fahrdienst oder eine Begleitung für den Gottesdienstbesuch benötigen, rufen Sie bitte Ihr Pfarrbüro oder im Büro des Pfarrverbands, Tel. 08131 - 36 38 0, an.