Ehrung für den ehemaligen Chorleiter Franz Blum


Mit einem gemeinsamen Abendessen haben die Mitglieder des Kirchenchors Mitterndorf am 25. Oktober 2011 ihren ehemaligen Chorleiter Franz Blum gewürdigt.
 

Franz Blum sprang immer wieder als Organist und Chorleiter in Mitterndorf ein, wenn Not am Mann war. Er erzählte, wie er als junger Mann, doch das eine oder andere Mal "vergessen" hätte, dass er Orgel spielen musste. Doch der damalige Pfarrer Eicher wusste immer, wo er am Abend zuvor war.
 

Sein Nachfolger als Chorleiter und Organist Martin Konicsek überreichte ihm ein Bild mit den drei Kirchen der Pfarrei Mitterndorf, gemalt vom Kirchenchormitglied Adolf Rabl.