Novene vor dem Gründungsfest des Pfarrverbands


St. Ursula in PellheimSt. Ursula in Pellheim

















Zur geistlichen Vorbereitung auf das Gründungsfest des Pfarrverbands Dachau - St. Jakob ist eine Novene (Gebet für neun Tage) erstellt worden. Acht Tage nahm die Novene die Heiligen der Pfarreien und der größeren Filialgemeinden unseres Pfarrverbandes in den Blick. Der neunte Tag war Christus selbst gewidmet.

St. Kastulus in PrittlbachAlle Angehörigen der Pfarreien Mariä Himmelfahrt, St. Jakob, St. Maria und Nikolaus und St. Ursula waren eingeladen, vom 15. Juli bis zum 23. Juli die Novene jeden Tag mit uns zu beten. Sie konnten dies entweder zu Hause im privaten Gebet oder in der Kirche des jeweiligen Heiligen tun.

Im Anschluss an die Sonntagsgottesdienste am 09./10. Juli hatten die Ministranten das Textheft der Novene an den Ausgängen verteilt.

Vergelt´s Gott fürs Mitbeten!
Das Seelsorgeteam des Pfarrverbands


Die Termine für das gemeinschaftliche Gebet der Novene waren:

15. 07. Mariä Himmelfahrt, 19 Uhr
16. 07. St. Vitus, Günding, im Anschluss an den Gottesdienst
17. 07. St. Ursula, Pellheim, 19 Uhr
18. 07. St. Nikolaus, Mitterndorf, 19 Uhr
19. 07. St. Laurentius, Etzenhausen, 19 Uhr
20. 07. St. Martin, Unterbachern, 19 Uhr
21. 07. St. Kastulus, Prittlbach, im Anschluss an den Gottesdienst
22. 07. St. Jakob, Dachau, im Anschluss an den Gottesdienst
23. 07. Zu Unserer Lieben Frau im Moos, Eschenried, 19 Uhr

St. Martin in Unterbachern
St. Kastulus in Prittlbach    













St. Martin in Unterbachern