Bildeindrücke von der Firmung 2013 mit Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger und der Band Carmina Nova


Firmung ist das Sakrament der Stärkung auf dem Weg des Erwachsenwerdens, wie auch gleichzeitig das eigene Bekenntnis des / der Jugendlichen zum christlichen Glauben. Dazu bekommen sie vom Weihbischof den Heiligen Geist, der allen schon in der Taufe geschenkt ist, noch einmal direkt und persönlich zugesprochen. Die Firmung vollendet die Eingliederung der Kinder in die Gemeinschaft der Christen. Die Jugendlichen gelten von da an als erwachsene Christen, die für ihre weitere Glaubensentwicklung selbst verantwortlich sind.
 

D.R.