Einweihung und Segnung des Caritas-Kinderhauses Mariä Himmelfahrt Dachau

 
 

• Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger nahm am Samstag, 7. Dezember, an der Einweihungsfeier des Caritas-Kinderhauses Mariä Himmelfahrt teil und spendete der Einrichtung den Segen.
• Danach trafen sich die Ehrengäste, die Eltern, alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und natürlich die Kinder zum Stehempfang.
• Zum Abschluss startete die Luftballonaktion, mit der die Wünsche fürs Haus hinaus in die Welt getragen wurden. Diese Aktion sollte symbolisch stehen für "Leichtigkeit" und "Neubeginn".
• Auch als Caritaseinrichtung bleibt die KiTa der Gemeindepastoral der Pfarrei Mariä Himmelfahrt zugeordnet.
 



 
 D.R.