Besuchsdienste



„Ihr habt mich besucht“

Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan. (Mt 25,36 + 40)

Viele Christen im Pfarrverband Dachau - St. Jakob schlagen durch ihre Mitarbeit in einem Besuchsdienst eine Brücke zu Mitmenschen, die nicht in der Lage sind, aktiv am Pfarr- und Gesellschaftsleben teilzunehmen oder sich einfach über einen Besuch freuen. Ihr Engagement macht die Liebe Gottes in der persönlichen Begegnung erlebbar, sei es durch den Besuch bei betagten und kranken Menschen zuhause oder im Pflegeheim oder einfach durch das Verteilen von Geburtstagsbriefen.

Dazu brauchen wir Sie!

Wenn Sie
- Freude an der Begegnung mit Menschen haben
- eine erfüllende Beschäftigung suchen
- Anderen eine Freude durch Ihr Da-sein machen wollen
- Selbst dazu lernen und sich weiterentwickeln wollen
- Ein wenig Zeit erübrigen können, dann

melden Sie sich bitte!

Hauptamtliche Seelsorger/innen des Pfarrverbandes, erfahrene Mitarbeiter/innen von Besuchsdiensten und Mitarbeiter/innen des Caritas-Zentrum Dachau bereiten Sie auf ihre ersten
Besuche vor und begleiten Sie weiter in ihrer Tätigkeit.

Wir freuen uns auf Sie.

Ansprechpartner für Fragen und die Anmeldung:

Günter Gerhardinger
Pfarrverband Dachau – St. Jakob
Telefon: 0 81 31/ 36 38 15
e-mail: ggerhardinger@ebmuc.de

Irmgard Haas
Caritas-Zentrum Dachau
Telefon: 0 81 31/ 298- 1100
e-mail: irmgard.haas@caritasmuenchen.de
 


 
Besuchsdienst im Caritas-Altenheim Marienstift,
Dachau, Schillerstraße 40  (Beschreibung der Einrichtung)
Kontakt: Gemeindereferentin Ursula Binsack, Telefon 0175 57 89 86 0. Eine Nachricht für Frau Binsack können Sie aber auch über das Pfarrbüro St. Jakob hinterlassen: Telefon 08131 36 38 0.

Besuchsdienst im Arche Noris Wohn- und Pflegezentrum Haus Anna-Elisabeth
,
Karlsfeld / Rothschwaige, Weiherweg 6  (Beschreibung der Einrichtung)
Kontakt: Gemeindereferentin Ursula Binsack, Telefon 0175 57 89 86 0. Eine Nachricht für Frau Binsack können Sie aber auch über das Pfarrbüro St. Jakob hinterlassen: Telefon 08131 36 38 0.

Gesprächskreis für alle ehrenamtlichen Altenheimbesucher
Eingeladen sind alle, die Besuchsdienst in einem Altenheim leisten. Es werden Themen behandelt, die für die Arbeit mit den Bewohnern von Bedeutung sind. Außerdem tauschen sich die Anwesenden aus, geben Erfahrungen und Ideen weiter. 
Nächster Termin: Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19 Uhr,
im Caritas-Altenheim Marienstift, Schillerstraße 40, Cafeteria im Erdgeschoss links

Information: Gemeindereferentin Ursula Binsack, Telefon 0175 57 89 86 0. Eine Nachricht für Frau Binsack können Sie aber auch über das Pfarrbüro St. Jakob hinterlassen:
Telefon 08131 36 38 0.
[ Das Foto oben zeigt die Schutzmantelmadonna an der Fassade des Marienstifts an der Schillerstraße. ]