Akademischer Chor aus Maribor/Slowenien

Am Montag 21.Juli 2014 gastierte der Akademski Pevski Zbor aus Maribor/ Slowenien in St. Jakob auf seiner Rückreise vom Internationalen Chorwettwerb  im Landkreis Miltenberg am Main. Dort hatte er einen zweiten Preis gewonnen.
Gut 150 Zuhörer lauschten begeistert den geistlichen Werken und zeitgenössischen slowenischen Volksliedern, darunter Kompositionen der Dirigentin Tadeja Vulc. Die Studenten nächtigten im Pfarrsaal von St. Jakob und frühstückten dort.
  .
Frau Donaubauer schrieb in den Dachauer Nachrichten des Münchner Merkur über den

Spitzengesang von Herz zu Herz.