Adventnachmittag der „fitten Senioren“

 
Die Seniorengymnastikgruppe „Senioren fit“ der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Dachau-Süd feierte ihren Adventnachmittag ganz im Zeichen des Bischof von Myra, besser bekannt als Hl. Nikolaus. Schon in der kleinen Adventandacht, die Herr Diakon Gerhardinger mit den fast vollständig anwesenden Turnern gestaltete, wurde als Lesung die „Kornlegende“ vorgetragen.
 
 

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein mit Punsch und Kuchen kam dann auch noch ein leibhaftiger „Bischof Nikolaus“. Er brachte für die fleißigen Turner*innen und deren ehrenamtliche Vorturnerinnen - neben viel Lob - natürlich auch kleine Geschenke mit. Musikalisch wurde der Adventnachmittag vom „Dachauer Saitenlüfterl“ feierlich begleitet.
 

Traditionsgemäß werden in der Turner-Adventfeier noch keine Weihnachtslieder gesungen. Aber weil das wohl bekannteste Weihnachtslied „Stille Nacht“ dieses Jahr seinen 200. Geburtstag feiern kann, gab es vorweg eine kurze Beschreibung der Entstehungsgeschichte zu diesem schönen Lied. Und im Kerzenschein sangen es dann alle am Ende der Feier kräftig mit.
 
Christa Schönbauer