Verabschiedung von Pfarrer Borm

Nun hat also Hr. Pfarrer Borm auch in Mitterndorf seinen letzten Gottesdienst zelebriert. Dieses besondere Ereignis
durfte nicht ohne eine feierliche Verabschiedung geschehen. Acht Jahre hatte er neben Pellheim, M.Himmelfahrt
auch Mitterndorf im 2011 gegründeten Pfarrverband betreut und wir hoffen, daß er die Fahrten nach St.Maria
und Nikolaus, aber auch nach St. Vitus in Günding und zu unserer "lieben Frau im Dachauer Moos" in Eschenried
eher als Lust als zusätzliche Last emfpunden hat.
Nach der Messe traf man sich bei schönstem Wetter vor dem Pfarrheim zu einem Stehempfang.
 
 
Eine günstige Gelegenheit der Gemeindemitglieder nochmals mit dem scheidenden Pfarrverbandsleiter
ins Gespräch zu kommen. Aber auch wenn Hr.Borm nun seinen wohlverdienten Ruhestand einläutet
stehen die Kirchentüren in Mitterndorf mit den Filialen für ihn als gerngesehener Besuch jederzeit offen.
 
Vielen Dank den Helfern für dieses stimmungsvolles Arrangement und ein großes "Vergelt`s Gott"
Herrn Wolfgang Borm für seinen unermüdlichen Einsatz in erfreulichen aber auch schwierigen Zeiten.
(Text/Fotos: Ludwig Fuß)