Kirchenführung in Mitterndorf mit Dr.Thomas Kudernatsch

Um ein Gespür für die Vielfalt der Kirchen im Pfarrverband zu bekommen, lassen wir uns jeweils am 3. Sonntag der kommenden Monate eine andere unserer vielen Kirchen im neuen Pfarrverband zeigen.
 

Die Pfarrkirche St. Maria und St. Nikolaus, Mitterndorf, ist beneidenswert reich an geschichtlichen Daten und an künstlerischen Kostbarkeiten. Am Sonntag, 20.11.2011, stellte Dr. Thomas Kudernatsch dieses Kleinod vor. Zur Einführung sprach Herr Diakon Günter Gerhardinger (Foto oben), der allen Interessierten und Ratsuchenden als Ansprechpartner in der Pfarrei St. Maria und St. Nikolaus zur Verfügung steht.
 
 
Fotos oben: Dr. Kudernatsch während der Führung. Fotos unten: Die Patrone St. Maria und St. Nikolaus.
 

Der Enkel des Referenten, Thomas (15), erfreute die Besucher mit seinem virtuosen Spiel auf der famosen Orgel. Die Orgel der Firma CHRISTOPH KAPS (seit 2007 in Eichenau) wurde am 14.10.2001 eingeweiht.
Disposition:
HAUPTWERK I: Prinzipal 8, Rohrflöte 8, Oktave 4, Superoctave 2, Mixtur 2-3f   1 1/3
RÜCKPOSITIV: Gedeckt 8, Spitzflöte 4, Quinte 2 2/3, Spillpfeife 2, Terz  1 3/5
PEDAL: Subbass 16, (Fagott 8)
 

D.R.