Begleitung bei der Beerdigung

Die Beerdigung ist zunächst fest in der Hand des Bestatters Ihrer Wahl. Dieser kommt im Todesfall zu Ihnen nach Hause, nimmt auf Ihren Wunsch Kontakt zur Pfarrei auf und kümmert sich um die Terminabsprache mit uns und die Organisation der Beerdigung.

Stadtfriedhof © Fotograf Dieter Reinke

Gespräch vor der Beerdigung

Nachdem ein Termin für die Trauerfeier vereinbart ist, meldet sich bei Ihnen der oder die mit der Beerdigung betraute Seelsorger/in und trifft sich mit Ihnen zu einem Gespräch, bei dem auch die Details der Trauerfeier besprochen werden.

Die Beerdigung

Die Feier der Beerdigung ist als Eucharistiefeier oder Wort-Gottes-Feier möglich. Bei Feuerbestattungen mit Abschiedsfeier am Sarg sind wir, wenn es uns zeitlich möglich ist, auch gerne bereit, bei der Urnenbeisetzung wieder dabei zu sein.

Ansprechpartner für Begleitung bei der Beerdigung:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.