Trauerbegleitung

Wohin kann ich mich wenden? Was ist das Richtige für mich? Bin ich noch normal? Brauche ich Hilfe, oder schaffe ich das alleine? Die Trauerbegleitung möchte Sie in solchen Fragen unterstützen.

© by Petra Ottow, Pfarrbriefservice

Wenn Sie sich diese Fragen stellen, spielt es keine Rolle, ob der Ehemann, die Ehefrau, Vater, Mutter, ein Kind, ein Geschwister gestorben ist, ob es sich um einen Verlust nach einer langen Krankheit, einem Unfall, einem plötzlichen Tod, durch Suizid oder andere Umstände handelt.

In der ersten Zeit nach einem schweren Verlust hilft es trauernden Menschen, kann es Ihnen helfen, eine “erste Orientierung” zu bekommen. Sie können sich Unterstützung holen und sich neu sortieren. Dabei ist es hilfreich, wenn man die Möglichkeit hat, sich an einen Seelsorger oder eine Seelsorgerin zu wenden, die man schon persönlich kennt.

Wir empfehlen auch die Begegnungsabende am Petersberg bei Erdweg unter Leitung von Pastoralreferent Walter Hechenberger.

Weitere Informationen finden Sie in den Angeboten vom Dachauer Forum:
Übersichtsseite im Jahresprogramm des Dachauer Forum
Aktuelle Angebote für Trauernde im Programm des Dachauer Forum
Flyer: Angebote der Kirchen für Trauernde im Landkreis Dachau 2019
Anlaufstelle für Trauernde von Dachauer Forum e.V. und KLVHS Petersberg

Ansprechpartner auf Dekanatsebene

Walter Hechenberger, Dekanatsbeauftragter für die Seelsorge mit Trauernden, Telefon 0 81 38 / 69 7 66-30, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner im Pfarrverband

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.